Resolution
Loop++
LEVEL: Intermediate
LENGTH: 38 MIN

Django hat die Nummer relativ häufig aufgenommen. Zu seinen bekanntesten Aufnahmen gehört die gemeinsame Version mit Stephane Grappelli aus dem Jahr 1949.

Die sogenannten “Rom” Sessions gehören zu Django´s kreativster Phase, hier mixt er Bebop mit Swing und enthält dadurch einen einzigartigen Sound. Ich habe einige Licks und Arpeggien aus Django´s original Solo transkribiert und zu einem Academy-Solo für Euch komponiert.